Yogakurs Bremen

Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft,
und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann –
sie genießen die Gegenwart

Jean de la Bruyère

Yoga Kinder Bremen

Yoga für Kids

Kleine Yogis sind einfach besser drauf!

Kinder, die Yoga üben,…

… können ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben,
… aktivieren ihr Vorstellungsvermögen und ihre Kreativität,
… trainieren Gleichgewicht, Koordination, Aufmerksamkeit und Konzentration,
… kommen mit Stress besser zurecht und entspannen besser,
… entdecken Bewusstsein und Respekt für sich selbst, für andere und ihre gesamte Umwelt.

Diese Fähigkeiten sind ein Geschenk, das die Kinder – gerade in unserer schnelllebigen Leistungsgesellschaft – ihr Leben lang nutzen können.
Und dabei macht Yoga auch noch jede Menge SPASS!

Die Kinder-Yogastunden enthalten einen Mix aus dynamischen Bewegungen und Entspannungssequenzen. Jede Stunde hat ein bestimmtes Thema und ist exakt auf die Altersklasse des Kindes abgestimmt.

Yoga für Kinder in Bremen

Spielerischer Yoga für Kinder im Kindergartenalter

Werde leicht wie ein Schmetterling, beweglich wie eine Kobra, mutig wie ein Löwe oder stark wie ein Baum!
In Kinderyogastunden üben die Kinder nicht Yoga. Sie sind der Schmetterling, die Kobra, der Löwe oder der Baum, den wir gerade darstellen.
Die Stunde ist ein Abenteuer, das mit allen Sinnen erlebt wird.
Yoga kann die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder unterstützend begleiten und bereitet auf die Schule vor.

Yoga für Kinder im Grundschulalter

Yoga für Kinder im Grundschulalter

Zum anstrengenden Schulalltag, in dem ständig Leistungen erbracht werden müssen, bietet Yoga einen Ruhepol und Ausgleich. Vor allem die Atemübungen des Yoga helfen, das Konzentrationsvermögen zu verbessern und das Lernen spielerisch zu unterstützen. Yoga kann auf vielfältige Art beitragen, mit Stress besser umzugehen, sich selbst besser wahrzunehmen und schlechter Haltung durch zu viel Sitzen/zu wenig Bewegung vorzubeugen.

Jugendliche beim Yoga

Yoga für Jugendliche

Yoga für Teenager: Man ist ja lieber unter sich!

Yoga für Kids ab 12 Jahre unterscheidet sich nicht mehr so gravierend von der Art, wie Erwachsene üben. Aber Jugendliche üben sowieso lieber mit Gleichaltrigen! Außerdem kann in speziellen Stunden für Teens besser auf die Entwicklung in der Pubertät eingegangen werden. Der Fokus liegt auf Yogahaltungen (Asanas) und Atemsequenzen, die durch den Einsatz von Musik (moderne Popsongs, coole Mantras) altersgerecht geübt werden.

Mit Yoga gechillter durch die Pubertät kommen

Yoga kann Teenagern helfen, ein gutes Selbstwertgefühl zu bekommen und zu mehr Ausgeglichenheit, einem gutem Körpergefühl und verbessertem Konzentrationsvermögen zu finden. Die jungen Yoginis und Yogis machen im Yoga erste Erfahrungen mit Mediation und erfahren auf diese Weise die Einheit von Körper, Geist und Seele.

Yoga für Familien

Gemeinsam Yoga zu üben ist eine wundervolle Erfahrung für die ganze Familie

Yoga für Familien ist Quality Time! Oft bleiben neben den vielen Terminen und Aufgaben im Alltag nur wenige gemeinsame Ruhemomente und Auszeiten für alle Familienmitglieder gleichermaßen. Eine gemeinsame Yogasequenz kann hier neue wertvolle Zeit zusammen mit den Kindern und dem Partner ermöglichen. Die Beziehungen können sich dadurch vertiefen, und gegenseitiger Respekt kann wachsen.

Im Vordergrund steht nicht die möglichst korrekte Ausführung der Haltungen, sondern das gemeinsame Erleben, Spaß haben, sowie die gemeinschaftliche Bewegung und Entspannung. Was wir als Erwachsene oftmals erst wieder erlernen müssen – nämlich ganz im Hier und Jetzt zu sein – liegt bei Kindern in der Natur. Deshalb begeben wir uns auf die Ebene unseres Kindes und können dabei entdecken, wieviel Freude es bereiten kann, unser eigenes inneres Kind wieder zu erwecken.

Yoga ist für alle gut!

Die Übungen im Familienyoga bieten darüber hinaus wertvolle Werkzeuge, die auch im Alltag eingesetzt werden können (z.B. in schwierigen Situationen oder vor dem Zu-Bett-Gehen).

Gerne biete ich Kinderyogakurse in Schulen, Kindergärten oder anderen Einrichtungen an Ihrem Wohnort an. Falls Sie, Ihre Schule oder Kindertagesstätte Interesse an Kinderyoga haben, freue ich mich, Ihnen ein Angebot unterbreiten zu dürfen. Bitte kontaktieren Sie mich.

Kinderyoga alle Altersklassen: Es finden zur Zeit keine öffentlichen Gruppenkurse statt.

Familienyoga kann auf Anfrage als Workshop oder regelmäßiger Kurs exklusiv innerhalb Ihrer Familie stattfinden. Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen beachten bitte auch mein Angebot Yoga für besondere Menschen. Familienyoga findet ausschließlich im privaten Umfeld innerhalb der eigenen Familie statt. Derzeit sind alle Termine ausgebucht. Bei Interesse nehme ich Sie gerne in die Warteliste auf.